BASEL LIFE mit einem Top-Lineup an Wissenschaftlern

Publiziert am 31.08.2018 von Edith Thalmann
Basel Life

Das Programm von BASEL LIFE, Europas führendem Life Sciences Kongress, ist beeindruckend. Der viertägige Life Sciences Event avanciert bereits bei seiner zweiten Durchführung zum Treffpunkt für Europas Topforscher und Nachwuchstalente. Vom 11. bis 14. September 2018 präsentiert sich das Who is Who der Wissenschaft im Congress Center Basel. Allen voran die norwegische Neurowissenschaftlerin und Nobelpreisträgerin May-Britt Moser.


Das Konzept der beiden organisierenden Verbände, der European Association for Life Sciences und der European Molecular Biology Organisation, geht auf. BASEL LIFE besteht aus den vier Säulen: wissenschaftlicher Kongress, Innovationsforen, Ausstellung und Job Fair. Diese Verbindung von Wissenschaft, Technologie, Business und Networking in der etablierten Life Sciences Stadt Basel entspricht dem Bedürfnis der Branche.

EMBO Kongress im Zeichen der Moleküle
Der EMBO Kongress steht unter dem Thema „Moleküle in Biologie und Medizin“. Als Keynote Speaker treten die Nobelpreisträgerin May-Britt Moser und der Krebs-Experte Jeffrey Engelman neben weiteren hochkarätigen Rednern auf. Darunter die Louis-Jeantet Preis Gewinner Christer Betsholtz und Antonio Lanzavecchia. Am Eröffnungsanlass im Kunstmuseum Basel treffen Michael N. Hall von der Universität Basel und der Architekt Jacques Herzog, Herzog & de Meuron im „Art & Science Dialog“ aufeinander.

Frauenpower bei den Innovation Forums 130 Referenten, über 100 Talks, 11 Foren und zahlreiche Posterpräsentationen garantieren Informationen und Innovationen aus erster Hand. Am neuen Forum „Frauen in der Wissenschaft“ diskutieren herausragende Wissenschaftlerinnen über die Herausforderungen der Frauen in der Industrie und die Macht der weiblichen Innovation. Darunter Estelle Vester-Blokland von Roche, Basel mit ihrem Referat über Personalized Healthcare und die Gesundheit der Frauen sowie Bettina Borisch von der Universität Genf und Jane Griffith von Johnson & Johnson, Basel.

MipTec Exhibition mit MipTec Stage
Die etablierte MipTec Ausstellung vereint mit ihren 60 internationalen Ausstellern eine geballte Innovationskraft. In diesem Jahr überrascht sie mit einer Innovation: der MipTec Stage. Im Herzen der Ausstellung gelegen und umgeben von einer Meeting Area ist Action angesagt. Hier finden die EMBO Flash Talks und die Verleihungen des Product Innovation Award sowie der Best Poster Award statt. Das Highlight am Mittwochabend, 12. September 2018 verspricht das Networking Event von BASEL LIFE zu werden, bei dem MipTec Besucher, EMBO Kongressteilnehmer und Referenten in entspannter Atmosphäre aufeinandertreffen.

European Job Fair als Arbeitsmarktplatz
Die eintägige Job Fair am 12. September 2018 zeigt als „Marktplatz“ die Vielfalt der Arbeitsmöglichkeiten in Life Sciences Unternehmen und akademischen Institutionen auf. Angesprochen sind talentierte Wissenschaftler auf Niveau PhD oder PostDoc sowie junge Forscher mit Arbeitserfahrung.

DayOne Conference von BaselArea
DayOne ist eine Initiative von BaselArea. Swiss in enger Zusammenarbeit mit dem Kanton Basel-Stadt. Die jährliche Konferenz ist ein einzigartiger Mix aus 4 top Referenten, 25 Startups, Innovatoren im Gesundheitswesen und Patienten. Diskutiert wird über „Die Zukunft der Gesundheit gestalten – Patienten inklusive!“.
DayOne ist ein offizieller Associate Event von BASEL LIFE. So sind alle Teilnehmer von BASEL LIFE herzlich am Joint Welcome Apéro am 11. September 2018, ab 17 Uhr, im Congress Center Basel eingeladen. Der Eintritt ist kostenfrei, aber eine Registrierung notwendig (limitierte Verfügbarkeit). Weitere Informationen sind auf der Website zu finden.

Einfaches Netzwerken mit der neuen APP
Erstmals gibt es eine BASEL LIFE App. Sie ermöglicht die Navigation durch das wissenschaftliche Programm und die Erstellung eines persönlichen Tagesplans. Dank der Chat-Funktion war es noch nie einfacher, sich mit Kollegen, Rednern und anderen Teilnehmern zu vernetzen. Die App BASEL LIFE 2018 kann ab Anfang September kostenlos im App Store und Google Play heruntergeladen werden.

 

Kontakt:
European Association for Life Sciences
Peter Merian-Strasse 80
4002 Basel, Schweiz
www.basellife.org

 

Administratives Sekretariat BASEL LIFE 2018:
secretariat.basellife@congrex.com


Public Relations BASEL LIFE 2018:
Christine Kern

T +41 61 261 17 00
basellife.media@congrex.com
www.basellife.org

Downloads

Veröffentlicht unter: