Reloading Live: Das Comeback der Eventbranche.

Eines dürfte mittlerweile allen klar geworden sein: Die Corona-Pandemie wird unseren Alltag wohl noch länger begleiten. Deshalb war es für die MCH Group nur logisch, dass es Ideen braucht, wie Anlässe auch in diesen Zeiten verantwortungsbewusst und sicher durchgeführt werden können.
Reloading Live

Diese wollte man allerdings nicht bloss auf dem Papier erarbeiten, sondern auch vor Ort testen. Dafür wurden am 3. Juli 2020 rund 300 Personen in die City Lounge zu einem «Reloading Live»-Anlass eingeladen. Die Besucherinnen und Besucher kamen dabei in den Genuss von spannenden Referaten, einem schmackhaften Catering-Angebot und – dank einer Zusammenarbeit mit der «Blickfang» - gar einer verkleinerten Form der beliebten Designmesse. Und das Beste daran: Dies alles geschah unter der Berücksichtigung der geltenden Hygienemassnahmen des Bundesamts für Gesundheit. Die Basis dafür bildete das umfangreiche Schutzkonzept, das die MCH Group in diesem Zusammenhang erstellt hat. Die Details dazu sind hier einsehbar.

«Messen werden zwar liberaler eingestuft als Grossveranstaltungen, weil sich dabei die Abstandsregeln gut einhalten lassen», sagt Jonas Scharf, Managing Director Venues MCH Group. «Da in unseren Locations aber auch andere Arten von Events stattfinden, war dieser Testlauf sehr wichtig für uns.» Als positiv bewertet wurden die Kommunikation im Vorfeld, der gestaffelte Einlass und die Signaletik, das verwendete Schutzmaterial sowie die Anpassungen im Catering-Bereich. Einige Dinge werden jedoch aufgrund der gemachten Erfahrungen künftig anders gehandhabt in den Räumlichkeiten am Messeplatz. Dazu gehören zum Beispiel die Integration eines Temperaturscanners am Eingang und das zusätzliche Auffordern der Gäste zum Einhalten der Mindestabstände über Lautsprecherdurchsagen. Ausserdem gewinnen Hygienemasken nach den jüngsten Bundesratsentscheiden noch mehr an Bedeutung. Alles in allem lassen die gesammelten Erkenntnisse darauf hoffen, dass einem gelungenen Eventherbst trotz nach wie vor vorhandener Einschränkungen nichts im Wege stehen wird.

Reloading Live