Festival of Biologics

Terrapinn hat sich mit Events, die das menschliche Leben verändern, auf der ganzen Welt einen Namen gemacht. Die Kooperation mit dem CCB ist fruchtbar – und trägt bald neue Blüten.
T

Solarenergie in Afrika, Bildung in Australien, Zahlungsverkehr in Asien, Eisenbahnen im Nahen Osten, Medizin in Amerika oder Luftfahrt in Europa: Wer die Referenzen von Terrapinn studiert, stellt fest, dass das Unternehmen nicht nur auf allen Kontinenten zu Hause ist, sondern auch bewandert in allen erdenklichen Themenfeldern, welche die Menschheit bewegen. Seit über 30 Jahren prägt das Unternehmen Events, die Innovationen und Technologien fördern, um das Leben der Menschen zu verändern.

Terrapinn kuratiert rund um den Globus die zu vermittelnden Inhalte passend zur jeweiligen Branche und zum entsprechenden Veranstaltungsort.

Um diesem Auftrag nachzukommen, arbeitet Terrapinn mit weltweit führenden Unternehmen und Innovatoren zusammen – sowie auch schon seit Jahren mit dem Congress Center Basel (CCB). Ein Beispiel ist das Festival of Biologics, das vor fünf Jahren von Genf nach Basel ins CCB umgezogen ist.

Extrameile

«Die Zusammenarbeit mit dem CCB ist ein wichtiger Faktor für den Erfolg und das Wachstum des Festival of Biologics. Unsere Kontaktpersonen vom CCB vermitteln uns das Gefühl, Teil unseres Teams zu sein. Sie gehen immer eine «Extrameile» für uns», sagt Derek Cavanagh, Projekt Director von Terrapinn. Der Life Sciences-Anlass finde in Basel statt, weil es sich um eines der weltweit grössten Life Sciences-Zentren handelt und das CCB ein idealer Veranstaltungsort ist. Aufgrund des Erfolgs des Festivals plant Terrapinn, künftig weitere Life Sciences-Veranstaltungen im CCB durchzuführen.

Event-Profi Cavanagh hebt die «Alles aus einer Hand»-Koordination und die erstklassige Kommunikation des CCB explizit hervor. «Alles klappt, von der Beschilderung, über den Entwurf des Grundrisses bis zur Organisation einer speziellen Strassenbahn, die alle Teilnehmer zur abendlichen Party bringt», so Derek Cavanagh.

Weitere Informationen zu Terrapinn: www.terrapinn.com