Hotspot Messeplatz

Free WiFi für Basels Hotel-Gäste

Basel bietet seinen übernachtenden Gästen seit Anfang Jahr die Möglichkeit, kostenlos im stadteigenen WLAN-Netz zu surfen. Unter den Hotspots, die sich in unmittelbarer Nähe zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Plätzen der Stadt befinden, ist auch unser Messeplatz.
Free Guest WiFi Basel

„Ein drahtloser und vor allem kostenloser Internetzugang wird von ausländischen Gästen sehr stark nachgefragt. Für uns ist das Projekt nur deshalb realisierbar, weil wir uns auf die Ausstattung der touristisch relevanten Orte beschränken“, sagt Daniel Egloff, Direktor von Basel Tourismus. Seit Januar 2017 bietet die Stadt Basel ihren Gästen die Möglichkeit, kostenlos im stadteigenen WLAN-Netz zu surfen. Möglich macht’s ein Projekt von Basel Tourismus, den Industriellen Werken Basel (IWB) und Network 41. Zur Liste der bislang neun Hotspots – das Netz wird laufend erweitert – gehört auch der Messeplatz.

Einfaches Handling
Somit wird der wachsenden Anzahl Übernachtungsgäste in Basel ein neuer wertvoller Service geboten. Beim Check-In im Beherbergungsbetrieb erhalten die Besucher die Zugangsinformationen und können während der ganzen Dauer ihres Aufenthalts kostenlos surfen. Hierfür reicht eine einmalige Registrierung an einem der Hotspots mittels Zugangscode. Die Landingpage von Guest WiFi Basel bietet wertvolle Infos zu Sehenswürdigkeiten, Veranstaltungen und Gastronomie. Da das Projekt durch Erträge aus den Gasttaxen finanziert wird, steht das Netz bislang ausschliesslich den Übernachtungsgästen zur Verfügung.