Halle 1

Hallenkomplex von Herzog & de Meuron

Der 2013 fertig erstellte dreigeschossige Komplex der Halle 1 mit der City Lounge ist das neue Kernstück der Messe Basel. Der vom Basler Architekturbüro Herzog & de Meuron entworfene Bau ist die Erweiterung der bereits 1999 eröffneten Halle 1. Im Erdgeschoss im südlichen Teil der Halle 1 liegt die multifunktionale Event Halle. Der Zugang erfolgt über das Foyer Süd, wo sich die Garderoben befinden. Ein einzigartiges Beschriftungssystem mit einem 112 Meter langen LED-Leuchtband kann eventspezifisch eingesetzt werden. Die Event Halle ist direkt mit dem Restaurant und über die Passerelle mit dem Congress Center Basel verbunden.
/-/media/congress/Images/Content/Raeume/Hall1/Rotator/_DSC5510-Retouche-A.jpg?mh=4092&mw=4092

Vom Basler Architekturbüro Herzog & de Meuron entworfene Halle

/-/media/congress/Images/Content/Raeume/Hall1/Rotator/_DSC5758-Retouche_medium.jpg?mh=4092&mw=4092

Neues Kernstück der Messe Basel

/-/media/congress/Images/Content/Raeume/Hall1/Rotator/EndressHausser_2014_SBA_01_151.jpg?mh=4092&mw=4092

Bankette bis zu 5'000 Personen

/-/media/congress/Images/Content/Raeume/Hall1/Rotator/IMG_5989.jpg?mh=4092&mw=4092

Moderne Architektur

Event Halle

Die multifunktionale Event Halle liegt im Erdgeschoss im südlichen Teil des Hallenkomplexes.

MCH Lounge

Die "MCH Lounge" befindet sich im südlichen Foyer-Bereich direkt neben dem Eingang zur Event Halle.